Leistungen


 Kunsttechnologische Untersuchung und Befunderstellung

  • zur Beantwortung von Fragen zur Kunsttechnik, Datierung, Objektgeschichte und Echtheit

  • zur Erstellung eines Zustandsbefundes

  • zur Entwicklung eines fundierten Maßnahmenkonzepts

    • visuelle und lichtmikroskopische Untersuchung des Kunstwerk

    • UV-Fluoreszenzuntersuchung

    • Erstellen digitaler Kartierungen und Grafiken zur Veranschaulichung von kunsttechnologischen Besonderheiten oder Schäden

    • Untersuchung von Probematerial

    • weitergehende naturwissenschaftliche Untersuchungen in Kooperation mit anerkannten Laboren und Instituten

 

Konservierung und Restaurierung

  • Entwicklung eines Konzepts zur Konservierung und Restaurierung

  • Ausführung der Maßnahmen am Objekt

    • Notkonservierung- und Transportsicherung

    • Konservierung von Bildträger und Malschicht

    • Rissverklebung, Bildträgerintasien, Anränderungen, Doublierungen

    • Bearbeitung von alten Firnisüberzügen, ggf. Abnahme oder Erneuerung

    • Korrektur oder Abnahme von unzureichenden älteren Restaurierungsmaßnahmen

    • Integration und Ergänzungen von Fehlstellen

    • Konservierung und Restaurierung von Schmuckrahmen (u.a. Stabilisierung des Rahmens, Ergänzung verlorengegangener Ornamentteile, Verglasung)

  • schriftliche und fotografische Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen

 

Sammlungs- und Ausstellungsbetreuung

  • Beratung zum fachgerechten Umgang mit Kunstwerken
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur präventiven Konservierung

  • Kontinuierliche Zustandsüberwachung

  • Ausstellungsauf- und -abbau, Hängungen, Montage

  • Durchführung und Begleitung von Gemäldetransporten und Betreuung des Leihverkehrs

  • fachgerechte Verpackung

  • Erstellen von Bestandserfassungen, Übergabeprotokollen und Zustandsbefunden